p5190222.jpg

Der längst zur Tradition gewordene Missionsbasar fand nun bereits zum 20. Mal statt. Der Verein Hilfe Direkt e. V. Theley hatte zum diesjährigen traditionellen Missionsbasar mit Tombola eingeladen. Viele Besucher aus nah und fern schauten am Sonntag, dem 25. November im Pfarrheim in Theley vorbei. Wie immer mit viel Herzblut und mit viel Elan sowie einer außerordentlichen Liebe zum Detail wurde bereits in den vergangenen Wochen für diesen Tag gebastelt.

Der Missionsbasar bietete alles, was das Adventsherz begehrt. So fanden die Besucher zahlreiche Adventsgestecke. Engel, Teelichtschalen und Pergamentteelichter. Die selbstgebackenen Plätzchen, die liebevoll mit roten Schleifen verpackt und perfekt drapiert wurden, erfreuten sich in jedem Jahr großer Beliebtheit. Die Besucher durften sich zudem über selbstgebastelte Weihnachtskarten und kleine und große handgefertigten Schutzengel freuen. Auch die traditionellen gestrickte Wollsocken sowie die handgefertigten Filzpantoffel, Vogelhäuschen und Deko-Sterne durften ebenfalls nicht fehlen und wurden neugierig bestaunt. Der neue Bildband von Anton Didas lud zum Lesen ein.

Im Foyer befand sich wie immer der Tombolastand und bereits von Anfang an gingen die ersten Lose zum Verkauf und die ersten Preise fanden ihre neuen BesitzerInnen. Bei selbstgebackenem Kuchen und Kaffee oder dem leckeren Schweinskäs ließ man sich in der großen Hilfe-Direkt-Runde an diesem Nachmittag gut gehen. Der Basar war in jeder Hinsicht ein großer Erfolg und wir konnten 2.500 Euro einnehmen.

Dieser Gesamterlös geht zu hundert Prozent an unsere drei Missionare Pater Klaus Naumann, Pater Kurt Naumann und Schwester Rosemarie Dewes. Ein herzliches Dankeschön an ALLE Besucher, Sponsoren, Helfer, Bastler, Verkäufer, Kuchenbäcker, Küchenteam, Thekenteam, Bücherteam, Strickfreunde, HandwerkerInnen, Unterstützer, Gönner, Freunde, Vereinsmitglieder und der Pfarrgemeinde. "Ohne Euch wäre dieser 20. Missionsbasar nicht möglich und nicht machbar gewesen"! Wir würden uns sehr freuen, Sie im nächsten Jahr wieder im Pfarrheim zu einem gemütlichen Nachmittag begrüßen zu dürfen.

Pater Klaus, Pater Kurt und Schwester Rosemarie sagen herzlichen Dank, wünschen alles Gute für 2019 und „Gottes reichen Segen“. Der Verein Hilfe Direkt e. V. Theley schließt sich den guten Wünschen an.